Kinder in Ein-Zimmer-Wohnung: eine Auswahl an Möbeln

12 October 2017

Die Grundprinzipien der einen Raum für das Kind zu schaffen, in unseren anderen Materialien identifiziert. Hier werden wir bei der Auswahl der Möbel konzentrieren. Sie können die visuelle Wahrnehmung des Raumes mit Papiertapeten ändern und dekorativen Elementen, das Licht in es mit Hilfe von Vorhängen und Lampen, aber die Bedingungen für Ihr Kind zu schaffen, um bequem zu leben, ohne gute Möbel werden nicht funktionieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen helfen, die Reihenfolge zu bestimmen, wie Ihr Kindes persönlichen Raum in einem Studio einzurichten.

Kinderecke

Arten von Zoning

Trotz der Tatsache, dass das direkte Zoning nicht während der Bildung der Raumform diskutiert werden, sollten wir einen Anfang von ihm machen. Daher werden die grundlegenden Methoden der Kinder noch aufgeführt in der Ein-Zimmer-Wohnung zu schaffen:

  • Neuplanung (Schaffung eines separaten Kinderzimmer);
  • Abteilung (die Schaffung eines separaten Raum für Kinder aufgrund der Trennung des Raumes in zwei);
  • Eine unvollständige Trennung.

Die Wirkung der ersten beiden Verfahren ist in vielerlei Hinsicht ähnlich, wie die Veräußerung des gesamten Raumes des Kindes geht. Es kann aber in ihrer Größe kaum ins Bad zu vergleichen, die im Zeitplan ist Du Ein-Zimmer-Palast Bauer hatte zu sein, zum Beispiel die Küche. So gehen wir davon aus, dass die Entscheidungen, die wir haben zwei: eine, in der die Entsorgung von viel Platz, und eine, in der sich ein wenig.

Wenn zu Ihrer Verfügung steht das ganze Zimmer nichts Besonderes zu tun, ist es nicht notwendig ist: können Sie den Raum so anordnen, wie es Ihnen und Ihrem Kind gefällt. Sie werden sicherlich in der Lage sein, in sie alle traditionellen Einrichtung zu platzieren.

separate Kinder

Möbliert auf engstem Raum

Wenn Sie in meinem Studio erstellen Sie einfach entscheiden, so genannten „Kinderecke“ können die Möbel das sehr Element sein, das Ihr Kindes persönlichen Raum zu schaffen. Eine solche kann ein Element sein, beispielsweise eine Zahnstange. Es wird und die Partition, und Stauraum für Bücher, Spielzeug und andere Dinge des Kindes.

Psychologen sind davon abgeraten, einen Raum zu verwenden, um die sperrigen, massiven Möbelstücke zu trennen. Dies wirkt sich negativ auf die kindliche Psyche

Wahrscheinlich in der Kinderecke wird ziemlich viel Platz sein, so lohnt es sich um die vertikale Raumplanung zu denken. Eine ausgezeichnete Lösung in solchen Fällen ist ein Hochbett: der Raum unter können Ihren Desktop oder Sofa, und Ihr Kind im Obergeschoss schlafen lieben nehmen.

Betten Transformatoren oder Dreh Betten scheinen eine gute Lösung, aber es ist nicht: das Kind nicht in der Lage sein, ihre eigenen zu verbreiten, und deshalb wird er nirgendwo einfach hinlegen und Ruhe, so ist es am besten Platz für ein richtiges Bett zuzuteilen.

Wählen Sie funktionale Objekte - jene, in denen so wenig Leerraum wie möglich sein wird. Sie müssen eine Menge Dinge speichern, so dass die Schränke, Schubladen und Regale werden einfach nicht überflüssig.

Wenn Sie den Raum zu trennen für ihr Kind mit Hilfe von Trockenbau, Bildschirmen oder anderen Partitionen entscheiden, dh künstlich erstellen Sie ein Zimmer für ihn, soll die gleichen Prinzipien folgen.

pädiatrisch

Allgemeine Empfehlungen

Wählen Sie einen Platz für Kindermöbel und deren Konfiguration - es ist nicht einfach an sich ist, und es wird eine echte Herausforderung in einem Studio-Apartment. Aber vergessen Sie nicht, dass Kindermöbel bestimmte Anforderungen erfüllen muss.

  • Keine scharfen Kanten;
  • Allgemeine Sicherheit: ein Kind sollte ein Objekt fallen auf oder schaden sich mit ihm auf andere Weise nicht in der Lage sein;
  • Die helle gamma;
  • Compliance Kind schmeckt. Wenn Ihr Kind bereits aus dem Säuglinge ist, mit seiner Meinung nach mit dem gerechnet werden;
  • Die Aussicht. Kinder wachsen schnell, und vielleicht könnte man die Situation in der Wohnung ändern wollen jedes Jahr (und nicht jeder hat diese Option), so sollten Sie die Dinge wählen, die Sie für viele Jahre dienen wird.

Need „Kinder“ Tapete zu kaufen. Es lohnt sich darüber nachzudenken, ein Licht und hell zu kaufen, und die „Kinderei“ Raum geben ihnen mit Spielzeug und dekorativen Elementen.

In der Regel am Ende des Materials, das wir zusammenfassen, äußerten die Hauptidee, versammle alle Thesen oben vorgeschoben. Aber was kann über eine so heikles, heikle Angelegenheit, wie die Wahl der Dinge für ein Kind gesagt werden? Unsere Tipps helfen Ihnen, keine Fehler zu machen und die Richtung der Suche wählen, aber das Ziel - tröstet Sie Ihr Kind in einem Studio - nur Liebe zu ihm führen wird.


Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

78 − 68 =