Dekostuck – antike Motive im Innenraum (27 Fotos)

12 October 2017

Der Baumarkt bietet eine breite Palette von Produkten für die Oberflächenveredelung. Sie unterscheiden sich in den Anwendungsbereich, Installationsmethode, Preis. Die beliebtesten Materialien werden immer beliebter Dekostuck bezieht. Mit ihm können Sie eine Realität der originellsten und kühnen Design-Lösungen machen jedes Interieur zu ergänzen, es Raffinesse, Eleganz und Charme.

Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips

Sobald Marmor wurde für die Wände und Schlösser Palace verwendet. Afford solchen Luxus konnte nur sehr reich und angesehen Leute. Dank moderner Technik können die Marmorwände in jedem Haus oder eine Wohnung zu machen. Dekorputz - eine glaubwürdige Nachahmung von Edelsteinen, präsentiert in einer Vielzahl von Farben, so dass Sie die Möglichkeit wählen, fast jeden Raum zu liefern.

Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips

custom_block (4, 35.266.059, 24796);

Vorteile von Marmor Gips

Dekoputz Marmor - eine Mischung, die Hauptkomponente davon ist die Marmorchips. Die einzigartige Zusammensetzung Konservierungsmittel, Antiseptika, feuchtigkeitsabweisende Substanzen, sowie spezielle Anwendungstechnik enthält, kann eine Beschichtung erzeugen, die am genauesten die Oberfläche des Edelsteins darstellt. Dieses Material hat viele Vorteile.

  • Ästhetische Eigenschaften. Was kann sich mehr Luxus, mehr verfeinert als die Marmorwände? Diese Beschichtung wird jeden Raum dekorieren, unabhängig von der Stilrichtung des Innenraums.
  • Umweltfreundlich. Gips enthält keine schädlichen Substanzen, die während der Operation Toxine produziert nicht.
  • Verschleißfestigkeit. Das Material hat keine Angst, gegen mechanische Beschädigung, Abnutzung, nach diesen Qualitäten ein wenig schlechter als Naturstein.
  • Eine große Auswahl. Das im Handel erhältliche Mischung, mit dem einer einzigartigen Beschichtung verschiedener Farben mit feinen Modulationen und mehr Farben zu erzeugen.
  • Haltbarkeit. Dekorputz ist beständig gegen Feuchtigkeit, nicht verblassen, wenn es dem Sonnenlicht ausgesetzt, so behält seine ursprünglichen Eigenschaften und attraktives Erscheinungsbild über die gesamte Betriebsdauer.

Es gibt verschiedene Arten von Materialien, mit denen sie erfolgreich Marmoroberfläche simulieren können. Die praktischste und zuverlässig ist aus Marmor, Granit, Gips, die von den besten Leistungsmerkmalen gekennzeichnet, kann in Geschäftsräumen verwendet werden. Die Zusammensetzung von Granit Körner ist sehr stark, haftet gut auf dem Substrat. Aber das am häufigsten verwendete Material mit Marmor-Chips, mit denen sie so genau wie möglich auf der Oberfläche der Steinmauern eines privaten Hauses oder Wohnung anzeigen kann.

Marmor Gips
Marmor GipsSchwarz venezianischem Stuck im Badezimmer
Marmor Gips
Marmor Gips

Die Nachteile von Marmor Dekorputze sind ihre hohen Kosten. Allerdings ist der Preis durchaus gerechtfertigt. Solche Wartbarkeit, ästhetische und zuverlässige Abdeckung wird für viele Jahre dauern. Versuchen Sie nicht, Geld zu sparen, indem minderwertiges Material zu kaufen, ist es sicher auf den ästhetischen und anwendungstechnischen Eigenschaften der dekorierten Flächen erscheinen.

Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips

Anwendungsbereich

Verwenden Dekorputz, simuliert Marmor, ist es möglich, die Oberflächen in verschiedenen Räumen zu beenden. Effektiv, sieht es im Schlafzimmer und Wohnzimmer, Flur und ein Kindergarten. Es ist eine funktionelle und praktische Option für die Wände und die Decke in der Küche und im Bad, weil das Material keine Angst vor hohen Luftfeuchtigkeit, Wasser, Temperaturänderungen, unempfindlich gegen Beschädigungen. Exquisite Kunstmarmor wird Größe und besonderen Reiz in jeden Raum.

Wie für Arttendenzen, das Marmorpflaster praktisch universell. Für Räume mit den Merkmalen der klassischen Stile (Barock, Italienisch, Provence) eine Mischung aus hellen Farben mit: weiß, beige, Milch. Wenn das Innere ist modern (Dachboden, Minimalismus, Land), passen sie perfekt neutral und dunkle Töne.

Dekorputz ruht perfekt auf verschiedene Materialien, da sie ein hohes Maß an Haftung aufweist. Da es sich leicht in Fertigstellung Trockenbau, Betonplatten, Ziegel, Betonsteine, Platten, Spanplatten zu arbeiten. Hervorragende Feuchtigkeitsbeständigkeit, Haltbarkeit und Ästhetik ermöglichen die Verwendung von Dekorputz, nicht nur für inländische, sondern auch für die Außenverkleidung. Es sieht schön aus Marmor Spalten und andere komplexe architektonische Elemente.

Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips

Anwendungstechnik

Marmor-Oberfläche ist gut polierte, glatte, glatt. Um das erreichen die gleiche Wirkung des Pflaster verwenden, sollte die Leistung der Arbeit sein, die Empfehlungen der Experten folgen. Es ist sehr wichtig, hochwertiges Material zu wählen. Es ist nicht notwendig zu niedrigen Preisen Fest, weil es oft hinter ihnen verborgen ist, ist nicht sehr gute Qualität. Wenn eine Mischung Kauf sollte die Aufmerksamkeit auf den Hersteller und die Zusammensetzung zu zahlen. Sie gilt als die beste Dekorputz aus den italienischen Hersteller.

Zum Fertigmaterial gut mit der Oberfläche auseinandergesetzt und etwaige Mängel verbergen, sollten sorgfältig Base hergestellt werden.

Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips

Decke oder Wand aus alten Pflaster gereinigt, geschliffen. Wenn es Schwächen sind, sollten sie Hammer auf den alten Putz prostukat hat auch gefallen, bevor Sie mit den Finishing-Materialien zu arbeiten beginnen. Als nächstes müssen Sie alle Risse flicken, auch aus Unregelmäßigkeiten. Dann wird die Basis mit Grundierung behandelt. Arbeiten mit Dekostuck besteht aus mehreren Stufen.

  1. Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung, benötigen Sie ein Fertigmaterial herzustellen, das Mischen des Mischers trockenen Zusammensetzung mit Wasser. Als Ergebnis eine Paste erhalten soll, ähnelt die Konsistenz saure Sahne.
  2. Mit speziellen Farbstoffen, befestigen Sie den Putz benötigt Schatten.
  3. Die erste Schicht wird in eine Richtung mit einer Spachtel glatt glatt Bewegungen angewandt als vollkommen glatte Oberfläche zu erhalten.
  4. Wenn Aufbringen einer zweiten Schicht müssen eine aufgeraute Struktur erstellen. Dies kann mit Hilfe der multidirektionale, chaotischen Hüben erfolgen.
  5. 15 Minuten nach dem Oberflächenbeschichtungsmaterial zu beginnen, verpressen. Um eine genaue Simulation des Edelsteinüberschreibens erstellen wird gestartet, wenn eine zweite Schicht zu trocknen begann, aber noch nicht vollständig ausgetrocknet.
  6. Die letzte Etappe - Zement, der dazu bestimmt ist, den Marmor Oberflächenglanz zu machen. Erfolgt mit einem Spatel aus rostfreiem Stahl verwendet wird.

Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips

Wenn es richtig gemacht, soll es ein schönes anhaltendes Finish, die Marmorplatte ähnelt. Da das Material ist nicht billig, nicht für die Leistung der Arbeit an ihrem eigenen Veredelung akzeptiert, wenn auch nicht in ihren Fähigkeiten überzeugt. Besser diese Angelegenheit zu Profis. Die Wände und Decken, mit einem dekorativen Marmor Stuck, werden seine ursprüngliche Qualität über die gesamte Betriebsdauer und erfreute ihr attraktives Aussehen behalten.

Marmor Gips
Marmor Gips
Marmor Gips


Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 61 = 62